Osteopathie Catherine Genenger (Heilpraktikerin)

Die Cranio-Sacrale Osteopathie ist eine sanfte und manuelle Therapie, die das Zusammenspiel des Schädels (“Cranium”) mit dem Kreuzbein (“Sacrum”) umschreibt.

Diese beiden Systeme sind unter anderem über die Wirbelsäule und verschiedene Membransysteme miteinander verbunden. In den Membranen befindet sich Hirnwasser (Liquor), das das Gehirn und das Rückenmark umfließt.  Dadurch entsteht ein enger Zusammenhang innerhalb dieser Systeme.

Bei dieser Form der Osteopathie handelt es sich für den Patienten um eine passive Technik.

Menü schließen